RV St. Georg Ottenstein-Hörsteloe e.V.
RV St. Georg Ottenstein-Hörsteloe  e.V.

Voltigieren

Der Reitverein Ottenstein bietet schon seit langer Zeit das Voltigieren an, aber was genau ist das eigentlich?
Einfach ausgedrückt ist „Voltigieren“ das turnen auf dem Pferd. Es werden akrobatische Übungen alleine, zu zweit oder zu dritt auf dem Pferd gezeigt.
Auch gibt es die Möglichkeit im Voltigieren, in einer Gruppe zu voltigieren, oder als Doppelpaar, oder auch als Einzelvoltigierer.
Es wird unterschieden zwischen Breitensport und Leistungssport. Im Breitensport liegt das Augenmerk eher auf die Anfänger. Hier lernen sie erste Übungen und vor allem den Umgang mit dem Pferd, aber auch in diesem Bereich wird an Turnieren teilgenommen Es wird überwiegend im Schritt voltigiert.
Im Leistungssport finden sich die fortgeschrittenen und Profis. Hier werden die Gruppen und Einzels in den Abteilungen E – S aufgeteilt (wie beim reiten). Alle Übungen werden auf dem galoppierenden Pferd geturnt.
Ein Turnierprogramm besteht aus einem Pflichteil, bei dem jeder Voltigierer einzelnd vorgegebene Übungen zeigen muss (die Pflicht), danach folgt die Kür. Hier wird eine freizusammengestellte Kür gezeigt, mit einzel- und Doppelübungen. Ab der Leistungsklasse L kommen auch Dreierübungen hinzu.
In den letzten Jahren ist unsere Voltigierabteilung enorm gewachsen, so dass wir nun insgesamt 9 Voltimanschaften haben mit jeweils 10 Voltigieren. Hauptsächlich starten die Manschaften im Breitensportbereich, wobei die Turniermanschaften sich nun auch auf den Leistungssport vorbereiten. Uns stehen 5 Pferde für den Unterricht zur Verfügung.
Für weitere Infos, besucht doch mal die Seite unserer Voltiabteilung:
www.volti-ottenstein.jimdo.de

Termine

07.04.2018 -

Arbeitseinsatz

 

08.04.2018 - Vereinsmeisterschaft

Hallenplan 2017
Hallenplan.jpg
JPG-Datei [187.9 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tanja Schemmick, Reitverein Ottenstein

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.